Weiße Mückenlarven von Cool Fish

Weiße Mückenlarven von Cool FishWeiße Mückenlarven im gefrorenen Zustand sind neben den gefrorenen roten Mückenlarven sehr beliebt und werden recht häufig gekauft. Sie werden Gerne auch von Großarmgarnelen der ARten Macrobrachium gefressen. Sie enthalten viel Eiweiß und sind sehr nahrhaft.

Bei den weißen Mückenlarven handelt es sich um Larven der Büschelmücke. Sie sind geeignet für tropische Süßwasserfische, Meerwasserfische, Kaltwasserfische wie beispielsweise Fische im Teich aber auch für Schildkröten.

Die gefrorene Futterportion kann im gefrorenen Zustand in das Aquarium gegeben werden. Die Fische nehmen die Mückenlarven nach eigenem Bedarf auf. Fischfutter das zu Boden sinkt wird von Welsen und Schnecken gefressen. Natürlich kann man das Frostfutter zunächst auch auftauen, dies ist aner nicht zwingend notwendig.

Bei der Lagerung von gefrorenem Futter sollte die Temperatur kälter als achtzehn Grad minus eingestellt werden. Das Fischfutter von Cool Fisch enthält übrigens keine Konservierungsstoffe.

Weiße Mückenlarven von Cool Fish gibt es bei Zooplus


Folgende Beiträge könnten auch interessant sein:

  • Rote Mückenlarven von Cool Fish
  • Schwarze Mückenlarven von Cool Fish
  • Mückenlarven Frostfutter-Mix von Cool Fish
  • Improvit für Teichfische von Hundt
  • Krill Frostfutter für Jungfische von Cool Fish