Novo Malawi von JBL für Malawi-Fische

Novo Malawi von JBL für CichlidenMit Novo Malawi hat JBL ein Fischfutter für Fische aus dem Malawi-See entwickelt, dass genau auf die Nährstoffbedürfnisse dieser Arten eingeht. Das Flockenfutter enthält 38 Prozent hochwertige und proteinhaltige Spirulinaalgen und Planktonanteile für Algen fressende Cichliden aus dem Malawi- und Tanganjikasee. Die Buntbarsche mögen das Futter sehr gerne und fressen es vollständig auf. Auch hier sei noch einmal erwähnt, dass zu viel Futter sehr viel schlechter für die Fische und die Wasserqualität ist als zu wenig Futter.

Forscher die sich mit den Cichliden beschäftigen haben herausgefunden, dass die Buntbarsche Blau- und Kieselalgen fressen. Die bisherige Annahme, dass die Cichliden Grünalgen fressen ist damit widerlegt. Novo Malawi ist auf genau diese Bedürfnisse der Buntbarsche ausgelegt. Tiereische Proteine nehmen die Fische übrigens über die Algen auf. In ihnen leben Kleinstlebewesen die einen Anteil von zwei bis zehn Prozent des tierischen Proteins auf dem Speiseplan der Fische ausmachen.

Novo Malawi von JBL gibt es bei Zooplus


Folgende Beiträge könnten auch interessant sein:

  • Novo Tanganjika von JBL für Fleisch fressende Fische
  • Improvit Frostfutter für Cichliden
  • Gala Flockenfutter von JBL
  • Flockenfutter
  • NovoColor Hauptfutter von JBL